Die Wunschbox Band 1 – Das Geheimnis des Professors 

von Martyn Ford

Tim ist gelangweilt! Freunde finden fällt ihm nicht leicht und im Hotel seiner Adoptiveltern sind auch nie irgendwelche Kinder zu Gast. Doch eines Tages trifft er auf Professor Eisenstein, der an einer neuen, streng geheimen Erfindung herumbastelt – der Wunschbox.

Da Tim der Einzige ist, bei dem die Wunschbox tatsächlich auch funktioniert, wird er vom Professor natürlich prompt in die Arbeit einbezogen. Alles könnte so schön sein, hätte Tim nicht dieses Gefühl, beobachtet zu werden. Als dann aber noch Professor Eisenstein ohne jede Ankündigung verschwindet, fackelt er nicht lange und macht sich selbst auf die Suche. Zum Glück hat er in Dee, der Enkelin des Professors, eine treue Helferin und Freundin gefunden.

"Wenn wir die Technologie erst besser verstehen, können wir sicherstellen, dass es … sicher ist."

"In den richtigen Händen könnte dieses Gerät die Welt revolutionieren – in den falschen Händen … Nun, das wäre unter Umständen eine Katastrophe."

Buchtitel

Die Wunschbox Band 1 – Das Geheimnis des Professors

Autor/in

Martyn Ford

Verlag

Loewe

ISBN

9783785583333


Buchtipp merken