Phantasien 

von Jason Starr

In Bedford Hills, einem Vorort von New York, legt man Wert auf gepflegte Vorgärten, luxuriöse Häuser und Vorzeigefamilien. Auch Mark Berman lebt mit seiner Frau Deb und den beiden Kindern so in diesem Ort, doch der Schein trügt.

"Hat jemand was gesagt?" "Nein, niemand hat was gesagt, niemand brauchte etwas zu sagen", antwortete Deb "Aber alle haben es gesehen, alle merken es, und bestimmt denken sie sich ihren Teil!"

Als Mark sich in eine Nachbarin verliebt und versucht, soviel Zeit wie möglich mit ihr zu verbringen, ertränkt seine unglückliche Ehefrau ihre Sorgen immer häufiger mit Alkohol und flüchtet sich in die Arme eines sehr jungen Liebhabers. Die Protagonisten verheddern sich in deren Netz aus Lügen und Selbsttäuschungen und geraten immer stärker unter Druck. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis alles eskaliert.

Buchtitel

Phantasien

Autor/in

Jason Starr

Verlag

Diogenes

ISBN

9783257862737


Buchtipp merken